Widerruf & Kostentragung der Rücksendung 

Hat der Käufer als Verbraucher bei dem Verkäufer im Wege eines Fernabsatzvertrags (§3123b BGB) eine oder mehrere Sachen gekauft und übt der Käufer das ihm zustehende gesetzliche Widerrufsrecht aus, so hat der Käufer die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zum Lager /Geschäftssitz des Verkäufers zu tragen.

 

Der Käufer ist jedoch nur zur Rücksendung und auch nur zur Tragung der Kosten der Rücksendung verpflichtet, wenn die Sache bzw. Sachen, bezüglich derer der Käufer das Widerrufsrecht ausgeübt hat, in einem Paket versandt werden können. Die Kostentragungspflicht gilt auch nicht, wenn die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine Rücksendescheine anbieten. Schicken Sie die Retoure ausreichend frankiert, mit einer Kopie der Rechnung, sowie dem ausgefüllten Widerrufsformular an unsere Lager-Adresse:

 

swellfeel – Handelsvertretung Treutlein

St.-Ägidius-Str. 35
97509 Gernach

 

WIDERRUFSFORMULAR

 

Sobald wir die Retoure bearbeitet haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-Mail und die Rückzahlung. Wir benötigen wir für die Rückzahlung Ihre Bankverbindung (handschriftlicher Vermerk auf der Rechnung).

 

Bitte senden Sie nicht als „unfreies“ Paket (also Porto zahlt Empfänger)
– die Kosten hierfür betragen 20,00 Euro –